??co.registration.url_de??

Passwort vergessen
 

Compensation-Online. Sicherheit in Gehaltsbestimmung und Vergütungsfragen für

Ihre Personalabteilung

Gehaltsverhandlungen / Mitarbeiterbindung:
Für jede Verhandlung aktuelle Gehaltsdaten sofort zur Hand.

Rekrutierung von Mitarbeitern:
Für jede Stelle das marktgerechte Budget ermitteln und begründen.

Tarifeingruppierung / Abbildung Ihres Haustarifs:
Unser Bewertungssystem kann fast jeden Tarif nachbilden und schlägt eine Eingruppierung vor, viele Flächentarife sind bereits hinterlegt.

Kompetenter Support:
Hilfe bei allen Fragen zu der Vergütungsplattform, den Vergütungsdaten und darüber hinaus Ihrem Management.

Ihr Management

Generelle Entscheidungen zu Personalkosten treffen:
Handlungsbedarfe aufgrund von strukturellen Über- oder Unterbezahlungen werden auf einen Blick deutlich.

Marktvergleich des Gesamtunternehmens:
Die Management Summary zeigt auf einen Blick wie sich das Vergütungsniveau des Gesamtunternehmens zum Wettbewerb verhält.

Ihre Sicherheit

Breite Datenbasis:
Über 250.000 Datensätze jünger als ein Jahr zeigen jederzeit aktuelle Gehaltstrends - Fakten statt Bauchgefühl.

Ihre Situation ist die Ausgangslage:
Mit über 24 Parametern werden die Analysen auf genau Ihre spezielle Situation zugeschnitten: Ihre Stelle, Ihre Anforderungen, Ihre Region, Ihre Unternehmensgröße, Ihre Branche!

Über 400 zufriedene Kunden:
Seit über 10 Jahren am Markt schätzen viele hundert Kunden unsere Ergebnisse – darunter sehr wahrscheinlich auch Ihre Wettbewerber.

Ihr Ergebnis

Konditionen:
Attraktiv und wettbewerbsfähig, in unserem Bausteinmodell buchen Sie nur das, was Sie brauchen – rufen Sie uns an.

Return on Investment:
Mit Compensation-Online vermeiden Sie Überbezahlungen und haben valide Argumente gegen überzogene Gehaltsforderungen. Die Investition in unsere Lizenz rechnet sich so unmittelbar.

Jederzeit alle Gehälter benchmarken – Stellen bewerten und eingruppieren

Wir kennen die marktübliche Vergütung und Sie gewinnen Sicherheit und Argumente bei der Budgetierung neuer Stellen Sie gewinnen und binden Mitarbeiter auf Basis von aktuellen Marktdaten.

Gehaltsbenchmark

„Was ist eigentlich das marktübliche Gehalt für die Stelle XY?“

Marktwerte für Jahresgrundgehälter
  • Überstundeneinkommen
  • Variable Vergütung
  • Gesamtvergütung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Dienstwagen
Datenbasis
  • über 250.000 aktuelle Datensätze
Parameter:
  • mehr als 200 Jobfamilies
  • über 50 Branchen
  • Unternehmensgröße
  • Ausbildung (Wissen)
  • Erfahrung (Können)
  • kommunikative, strategische, psychische und physische Anforderungen

Stellen bewerten

„Wie wichtig ist die Position XY eigentlich für mein Unternehmen?“

  • Unser System ist optimiert für den online Einsatz und einfach.
  • Durch interpretationsarme Bewertungsfragen ist es leicht verständlich, nachvollziehbar, benutzerfreundlich.
  • Unser System schlägt Ihnen Gehaltsbänder auf Basis von Marktdaten vor.
  • Wir überführen Ihr hauseigenes Bewertungs- oder Tarifsystem in Compensation-Online und stellen es in unserer Plattform dar und Sie erhalten für jede Stelle einen Eingruppierungsvorschlag.
  • In unserer Management Summary vergleichen Sie Ihr Unternehmen mit dem Markt auf Basis einer einheitlichen Stellenbewertung.

Alle Informationen für das Management auf einen Blick

Punkte und Kurven

Ist-Gehälter versus Markt-Gehälter mit farblicher Codierung (zu teuer, zu billig, passt) und der Gehaltsskala auf der Y-Achse.

Stellenbewertung an der Lage der Punkte auf der X-Achse ablesbar, vom Pförtner bis zum Vorstand.

Daraus ergibt sich die rote Unternehmensvergütungskurve = so zahlen Sie im Verhältnis zum Anforderungsniveau einer Stelle. Wir legen hinein in Blau: die Marktvergütungskurve = so zahlt der Markt im Verhältnis zum Anforderungsniveau einer Stelle – in Ihrer Branche, Ihrer Region, Ihrer Firmengröße

Der Vergleich der Kurven und der Einzeldaten kann Ihnen unmittelbar strategisch wichtige Handlungsfelder in der Vergütung aufzeigen. In diesem Beispiel lesen Sie:

  1. Gefährliche Vergütungssituation des Gesamtunternehmens – höhere Kosten im unteren, zu niedrige Gehälter im oberen Bereich.
  2. zu geringe Gehälter bei den wichtigsten Führungsstellen – Gefahr des Verlusts des Mitarbeiters.
  3. einige Ausreißer mit deutlich zu hohen Gehältern – zu hohe Kosten?
  4. relativ viele Gehälter unter dem unteren Quartil (= 75% der Personen im Markt erzielen höhere Gehälter).

Diese Ergebnisse können Sie für das Gesamtunternehmen, für einzelne Bereiche oder für einzelne Hierarchieebenen abrufen – die Marktkurve spiegelt immer den relevanten Markt zu der getroffenen Auswahl.